Change language: itItaliano (Italienisch) enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch)

Schmerzhafte Menstruation, Menstruationsbeschwerden, Dysmenorrhö

DIE URSACHE VON DYSMENORRHOE

Meiner Meinung nach wird Dysmenorrhö (Menstruationsbeschwerden, schmerzhafte Menstruationen), also die typischen Beschwerden, die im Zusammenhang mit der Menstruation auftreten, hauptsächlich durch giftige Substanzen verursacht, die sich in den Wochen zuvor allmählich an den Wänden des Uterus angesammelt haben, und die nun genau an den Tagen vor der Menstruation ihre maximale Konzentration erreichen. Dann werden diese Gifte mit der Monatsblutung ausgestoßen, weshalb sich die Frau nach der Menstruation besser fühlt. Auf Grundlage dieser Theorie, muss man, um eine Besserung der Dysmenorrhoe zu erlangen, eine Methode finden um weniger Gift aufzunehmen: Doch wie soll man das machen?

WIE KANN MAN DYSMENORRHOE VERBESSERN

Nun gut, die Ratschläge, die ich Ihnen geben möchte, sind genau die gleichen, die ich auch den Betroffenen von klimakterischen Störungen gegeben habe. Es sind Ratschläge für eine Diät, die ich Sie bitten möchte, in vollem Umfang zu befolgen. Sie werden sehen, welch guten Ergebnisse Sie erhalten! Lesen Sie deshalb auf der Seite Menopause. Ich gebe Ihnen hier jedoch eine kleine Zusammenfassung. Es handelt sich kurz gesagt darum, mehr als üblich zum Frühstück zu essen, und weniger als üblich zum Abendessen, wobei das Mittagessen unverändert bleibt. Auf die Frage, die wahrscheinlich spontan kommt, wovon man zum Frühstück mehr essen kann, antworte ich mit absoluter Sicherheit: entweder Milch oder Joghurt, da diese morgens sehr gut verdaulich sind und von Frauen lieber gegessen werden als von Männern. Natürlich muss es Bio-Vollmilch oder -Joghurt sein, denn Sie müssen den ganzen Morgen gut ernährt sein. Für den Rest des Frühstücks kann man essen, was man will, unter Berücksichtigung des Sprichworts “beim Frühstück ist nichts giftig, beim Abendessen ist fast alles giftig”.

EINE RADIKALE METHODE BEI DISMENORRÖ: DIE MAYR-KUR

Am Ende der Erprobung können Sie mir, wenn Sie wollen, eine Mail schicken und mir das Ergebnis mitteilen. Wenn Sie sich – was sehr wahrscheinlich ist- besser fühlen, ist der nächste Schritt um eine weitere Besserung zu erlangen zweifellos die Mayr Kur, die beste Entgiftungskur. Natürlich muss dieser Kur eine sorgfältige Beurteilung Ihres persönlichen Falles vorangehen, um sicher zu gehen, dass diese bei Ihnen wirklich geeignet ist.

UND DENKEN SIE DARAN: ES GENÜGEN KLEINE VERÄNDERUNGEN IN UNSEREM LEBEN, DAMIT ES UNS GESUNDHEITLICH SEHR VIEL BESSER ODER SEHR VIEL SCHLECHTER GEHT!

Change language: itItaliano (Italienisch) enEnglish (Englisch) frFrançais (Französisch)